Mitglied werden

Andy Holzer ist Festredner des Jahresempfangs 2019

Im Februar findet in Bad Adelholzen der traditionelle Jahresempfang der befreundeten Wirtschaftsverbände statt. Da nur geladene Gäste eingelassen werden, ist die Vorlage einer personifizierten Einladung mit entsprechender Rückmeldung zwingend erforderlich. In diesem Jahr ist es unserem Vorsitzenden Thomas Eberl gelungen, einen ganz besonderen Festredner zu engagieren: den Tiroler Andy Holzer. Der Festredner ist von Geburt an blind und hat dennoch die größten Berge der Welt erklommen. Nicht umsonst heißt des das Thema seines Vortrags: Grenz-Werte - den Sehenden die Augen öffnen...

Im Anschluss an den Vortrag ist wieder ein Get together vorgesehen, für Speis und Trank haben die befreundeten Wirtschaftsverbände unter Federführung des Gewerbeverbands wieder gesorgt. Dem Referenten ist es geschuldet, dass wir ab Veranstaltungsbeginn keine verspäteten Gäste mehr einlassen können, Pünktlichkeit ist also zwingende Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung. Wie bereits im letzten Jahr haben wir einen Shuttle-Bus Service eingerichtet, das Gelände der Bad Adelholzener Alpenquellen ist also weder fußläufig noch per PKW zu erreichen. Der Shuttle-Bus startet beim Skilift in Bergen im 15 Minuten-Takt. Die Parkplätze im Umfeld von Bad Adelholzen sind nur für die Mitarbeiter des Unternehmens vorgesehen, da auch über das Wochenende die Produktion weiter läuft. Den genauen Ablauf, wie auch Termin und Urzeit entnehmen Sie bitte den in den nächsten Tagen versendeten Einladungen. 

Ein abschließender Hinweis an unsere teilnehmenden Gäste: zur Dokumentation der Veranstaltung werden wir Film-und Fotoaufnahmen erstellen. Mit Ihrem Kommen erklären Sie sich damit einverstanden, ggf. aufgenommen zu werden!

Vorstand und Geschäftsführung wünschen den Mitgliedern und Freunden des Gewerbeverbands ein Gutes Jahr 2019!