Mitglied werden

3. AzubiAkademie

Am 28.01.2018 nahm die 3. AzubiAkademie für das Schuljahr 2017/2018 ihre Arbeit auf. ´´9 Premium“- Auszubildende trafen sich beim Leiter des BayernLab Manfred Zerndl um im BayernLab die neuesten Technologien der digitalen Welt kennenzulernen. Es ist allgemein bekannt, dass die Digitalisierung die Arbeitswelt erheblich verändern wird.

Neue Berufsausbildungs- und Arbeitsplätze werden entstehen, andere werden der digitalen Veränderung weichen müssen. Um so mehr gilt es schon heute, die Auszubildenden dafür zu sensibilisieren, was sich alles verändern  und wie die Digitalisierung Einzug in die Arbeitswelt halten wird.

Das Heimatministerium unter Staatminister Markus Söder hat zwischenzeitlich 9 BayernLabs im gesamten Freistaat installiert. Hier können sich interessierte Bürger und auch Schüler informieren, wie der technische Fortschritt weiter geht. Videokonferenzen, VR-Brillen, Online, Anträge bei den Behörden, sowie Smart-Home sind nur einige Schlagworte zu denen man in BayernLab erfahren kann.

Geschäftsleiter Jürgen Pieperhoff, der auch gleichzeitig die AzubiAkademie des Gewerbeverbands Traunstein & Umgebung leitet, freute sich besonders, dieses aktuelle Wissen den Premiumauszubildenden der Unternehmen im Gewerbeverband zu präsentieren. Die AzubiAkademie ist eine kostenlose Leistung des Gewerbeverbands und soll helfen, die jungen Auszubildenden in Themen weiterzubilden, die weder Bestandteil der beruflichen noch schulischen Ausbildung sind, aber die Zukunftsperspektiven der jungen Leute verbessern sollen.

Für das Schuljahr 2017/2018 sind noch Akademieplätze frei. Anmeldungen können über den Geschäftsleiter Jürgen Pieperhoff unter info@DGV-Traunstein.de erfolgen (T. 0861/1665681)